Das Internet ist mobil. Ist Ihre Homepage darauf vorbereitet?

Mehr als 85% aller Deutschen surfen mit Smartphones im Internet. Die Bedeutung dieser Entwicklung für die eigene Homepage wird von Werbetreibenden
häufig unterschätzt. Dabei gibt es viel Optimierungspotenzial.

Mobile Websurfer sind anspruchsvoll

Anteil aller Nutzer, die in Deutschland mit dem Smartphone surfen

87%

Anteil der Internetnutzer, die zu einer Seite, die auf dem Smartphone nur schlecht nutzbar ist, nicht wieder zurückkehren

80%

Wer suchet, der findet

70 % kaufen bei einem Geschäft/Unternehmen, dass sie zuvor bei Google gefunden haben

70%

70 % suchen online einen Arzt

70%

69% suchen nach Unternehmen im Umkreis von max. 8 Kilometern

69%

Jede Sekunde zählt

53% verlassen eine Seite, wenn sie länger als 3 Sekunden lädt

53%

20 % weniger Conversion für jede Sekunde Ladezeit = 20 % weniger Umsatzpotenzial pro Sekunde!

20%
Quellen: Stat. Bundesamt, Google, Nielsen, Jameda, Ipsos Connect

Lassen Sie Ihre Kunden nicht im Stich

Machen Sie Ihre Homepage mit diesen TIPPS schneller, interessanter und konfortabler

  • TIPP 1: Sorgen Sie für schnelle Ladezeiten. Besucher, die mit Smartphones ihre Homepage besuchen, sind ungeduldig. Jede Sekunde zählt.

  • TIPP2: Stellen Sie relevante Inhalte bereit. Ihre Kunden werden es Ihnen danken und empfehlen die Seite weiter

  • TIPP 3: Besucher wollen mobile Webseiten so intuitiv nutzen wie den Desktop, der zu Hause oder im Büro steht.

  • TIPP 4: Die Webseite sollte klar und verständlich aufgebaut sein. Ein Suchfeld kann bei vielen Informationen beim Finden helfen.

  • TIPP 5: Große Grafiken verzögern den Seitenaufbau und sind auf kleinen Displays kaum zu erkennen.

Illustrationen und Copyright: Evelin Hantel